Work-Life-Balance-Modell

Das neue Work-Life-Balance-Modell der Hochschule Fresenius: flexibel, individuell und online!

Ein berufsbegleitendes Präsenzstudium ist oft ein Drahtseilakt – es erfordert viel Zeitmanagement, Ehrgeiz und Selbstdisziplin. Mit dem neuen Angebot der Hochschule Fresenius ist es jetzt noch einfacher, Arbeitsalltag, Privatleben und Studium miteinander zu vereinbaren.

Passen Sie Ihr berufsbegleitendes Präsenzstudium an Ihr Leben an und nutzen Sie unser hybrides Studienangebot mit einem vielfältigen Angebot an Online-Modulen.

Wie funktioniert das Modell?

Ab dem Sommersemester 2018 können Studierende der berufsbegleitenden Präsenzstudiengänge Betriebswirtschaftslehre (B. A.), Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.) und Wirtschaftspsychologie (B. Sc.) eine Vielzahl von Modulen des Curriculums online absolvieren. Dabei garantieren wir Ihnen, dass die erfolgreich absolvierte Prüfungsleistung im Online-Modul, für Ihr berufsbegleitendes Präsenzstudium im entsprechenden Modul angerechnet wird. Durch die zusätzliche Belegung des Online-Moduls erhalten Sie Zugang zur Lernplattform studynet, um auf das Studienmaterial zugreifen zu können.

Sie bleiben an der Hochschule Fresenius im Fachbereich Wirtschaft & Medien weiterhin eingeschrieben und haben so jederzeit die Möglichkeit, Präsenzveranstaltungen zu besuchen.

Exklusives Angebot

Für Sie als berufsbegleitend Studierender in Präsenz, betragen die zusätzlichen Kosten pro Modul nur 25 EUR, statt den regulären 53,50 EUR monatlich. Für die Belegung der Online-Module schließen Sie einen Zusatzvertrag mit unserem Fachbereich onlineplus ab. Die Vertragslaufzeit beträgt sechs Monate pro Modul.

Voraussetzung zur Nutzung des exklusiven Angebotes: Sie sind in einem der folgenden berufsbegleitenden Präsenzstudiengänge des Fachbereichs Wirtschaft & Medien eingeschrieben

Betriebswirtschaftslehre (B. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.) Wirtschaftspsychologie (B. Sc.)

Anrechenbare Credit-Points:

Haben Sie ein Online-Modul belegt, schließen Sie dieses mit der dort vorgesehenen Prüfungsleistung ab. Das absolvierte Modul wird entsprechend Ihres Studienverlaufsplans im Fachbereich Wirtschaft und Medien angerechnet.

Module, die in diesem Shop angeboten werden, sind einer Äquivalenzprüfung durch den Fachbereich Wirtschaft & Medien und onlineplus unterzogen worden. 

Die innovative Lernplattform studynet und Ihr studycoach des Fachbereichs onlineplus der Hochschule Fresenius freuen sich auf Sie.

Sie haben Fragen zu dem Work-Life-Balance-Modell? Dann vereinbaren Sie gerne ein individuelles Beratungsgespräch mit unserer Studienberatung.

Köln: Caroline Geuecke 

Telefon: 0221-973199757

Düsseldorf: Katharina Ging

Telefon: 0211-43691564

Hamburg: Kira Ruch

Telefon: 040-2263259510

München: Clara Bethge

Telefon: 089-200037301

Idstein/Wiesbaden: Marcel Paul

Telefon: 0611-7118560

Berlin: Christiane Plöger

Telefon: 030-700157943

 

Sie möchten mehr über den Fachbereich onlineplus erfahren? 

onlineplus.de besuchen