Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Internationale Wirtschaftsbeziehungen

€637.00 €549.00

Sie sparen 14%!

Wenn wir in den Supermarkt zum Einkaufen gehen, machen wir uns in der Regel keine Gedanken darüber, wie die Ware dorthin gelangt, welche Prozesse dahinterstehen und wir haben uns daran gewöhnt, dass wir jedes Lebensmittel zu jeder Jahreszeit in den Supermarktregalen vorfinden. Die Verfügbarkeit ermöglicht uns der Handel mit anderen Ländern. Was für uns heute selbstverständlich ist, war nicht immer der Fall: Der Handel blickt auf eine lange Geschichte zurück und muss auch teilweise noch heute diverse Hürden überwinden. So beschäftigen Ökonomen im Rahmen dieser wirtschaftlichen Interaktion zwischen Ländern besonders Themen wie Wechselkurse und unterschiedliche Wechselkurssysteme, die Zollpolitik einzelner Staaten sowie divergierende politische, rechtsstaatliche und soziale Rahmenbedingungen und deren Auswirkungen auf den internationalen Handel. Sanktionen zur politischen Marktdurchsetzung oder Zölle auf diverse Produkte sind gerade heute ein großes Thema. Genau diesen Hintergrund gilt es in diesem Modul zu verstehen.

    HINWEIS: Die Freischaltung zur Lernplattform studynet kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen. Sobald Ihr Zugang freigeschaltet ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten.

    Prüfungsleistung (optional und kostenlos)
    Hausarbeit

    Abschluss
    Teilnahmebescheinigung oder Zertifikat* (kostenlos)

    Beginn
    Jederzeit

    Dauer
    Individuell gestaltbar, Vertragslaufzeit bis zu 6 Monate

    Leistungsumfang
    5 Credit-Points (können auf ein Studium angerechnet werden)

    Niveau
    Bachelor

    Zulassungsvoraussetzungen
    Keine

    Akkreditierung
    Die Zertifikatskurse sind zugelassen durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU)


    *bei Bestehen der fakultativen Abschlussprüfung

    Eine Anerkennung ist in folgenden Studiengängen möglich:

    Betriebswirtschaftslehre (B. A.)

    Hinweise zur Anerkennung bei der Hochschule Fresenius für Präsenzstudiengänge
    Wenn Sie sich bereits zur Prüfung innerhalb Ihres Präsenzstudiengangs unwiderruflich angemeldet oder den ersten Prüfungstermin wahrgenommen haben, ist eine Anerkennung eines abgeschlossenen Online-Moduls an der Hochschule Fresenius nicht mehr möglich.

    Internationale Wirtschaftsbeziehungen

    €637.00 €549.00